Im Herbst 2013 leiteten die Betäubungsmittel-Abteilungen der Kantonspolizei Wallis und Neuenburg diverse Untersuchungen gegen vier Personen ein, die unter Verdacht standen einen ausgiebigenDrogenhandel auszuüben. » mehr

Polizei sprengt Händlerring für hochdosierte Designerdrogen aus Belgien

publiziert am 09.12.2016


Ein Autofahrer wurde am Donnerstagabend bei einem Selbstunfall in Leimbach verletzt. » mehr

43-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto und landet im Bach

publiziert am 09.12.2016


Studien

Schweizer möchten zwar die Landschaft schützen, dafür aber nicht auf überflüssigen Wohnraum verzichten

Jeder zehnte Haushalt verfügt nach eigener Einschätzung über zu viel Wohnfläche. Vorgaben im geförderten Wohnungsbau sowie Anreizsysteme können zu einer gewissen Verminderung des Flächenkonsums beitragen. » mehr

Schweizer möchten zwar die Landschaft schützen, dafür aber nicht auf überflüssigen Wohnraum verzichten

publiziert am 08.12.2016


Vermutlich Suizid

31-jähriger Libyer stirbt im Regionalgefängnis Bern

Am Mittwochnachmittag ist ein Häftling in einer Zelle im Regionalgefängnis in Bern verstorben. Die Todesursache wird untersucht. Ein Suizid steht im Vordergrund der laufenden Ermittlungen. » mehr

31-jähriger Libyer stirbt im Regionalgefängnis Bern

publiziert am 08.12.2016


Am Mittwoch, 07. Dezember 2016 gegen 23:40 Uhr erhielt die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft von der Einsatzzentrale des Grenzwachtkorps in Basel die Meldung, dass ein Fahrzeug mit zwei Insassen, bei dem Versuch diese zu kontrollieren, geflüchtet sei. » mehr

Zwei Personen verunfallen auf Flucht vor Grenzwache mit gestohlenem Fahrzeug

publiziert am 08.12.2016


Ein Erdrutsch am grünen Hang südlich der Bärenanlage im BärenPark zeigte im Sommer 2016, dass Handlungsbedarf besteht. Aus Sicherheitsgründen ist eine Stabilisierung des Hanges unumgänglich. Als erste Massnahme wurden 100 einheimische Büsche gepflanzt. » mehr

Hundert einheimisch Büsche sollen denn Rutschhang beim Bärenpark stabilisieren

publiziert am 08.12.2016


Gestürzt

Unbekannter Toter unter der Zürcher Hardbrücke gefunden

Am Donnerstag, 1. Dezember 2016, fanden Gleisarbeiter der SBB unterhalb der Hardbrücke einen unbekannten Toten, dessen Identität nicht feststeht. Es gibt keine Hinweise auf Dritteinwirkung. Die Stadtpolizei Zürich bittet um Mithilfe bei der Identitätsabklärung.   » mehr

Unbekannter Toter unter der Zürcher Hardbrücke gefunden

publiziert am 08.12.2016


Am frühen Donnerstagmorgen ist es in Uettligen zu einem Unfall mit einem Postauto gekommen. Aufgrund der aufwändigen Bergungsarbeiten musste die Säriswilstrasse für rund zwei Stunden gesperrt werden. » mehr

Postauto kommt von Strasse ab und prallt in Holzsstämme

publiziert am 08.12.2016


Auf einem Bahnübergang in Biberist wurde am Mittwochnachmittag ein Lieferwagen von einem BLS-Regionalzug erfasst und total beschä-digt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. » mehr

Lieferwagen wird von Zug erfasst und 15 Meter weggeschleudert

publiziert am 08.12.2016


Am Donnerstag (08.12.2016), um 01:20 Uhr, hat ein 32-jähriger Autofahrer auf der Kantonsstrasse in der Rechtskurve, Höhe Einmündung Fuchsbrunnenstrasse, einen Selbstunfall verursacht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken. » mehr

32-Jähriger verliert auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen BMW

publiziert am 08.12.2016


Vorsätzliche Tötung

32-Jähriger stirbt nach nach Angriff beim Henkerbrünnlin in Bern

Der 32-jährige Mann, welcher am Sonntag in Bern schwer verletzt worden war, ist trotz der durchgeführten Rettungsmassnahmen im Spital verstorben. Es wurde eine Untersuchung wegen vorsätzlicher Tötung eröffnet. » mehr

32-Jähriger stirbt nach nach Angriff beim Henkerbrünnlin in Bern

publiziert am 08.12.2016


Am Mittwochnachmittag, 07.12.2016 um etwa 16:00 Uhr, ereignete sich auf der Stettemerstrasse ein Verkehrsunfall, wobei zwei Personenwagen frontal miteinander kollidierten. Dabei verletzten sich beide Fahrzeuglenker unbestimmt. » mehr

Lenker gerät auf Gegenfahrbahn und kollidiert frontal mit entgegenkommendem Auto

publiziert am 08.12.2016


Ausweis aberkannt

26-Jähriger Tscheche raste mit einem Maserati GranTurismo über die A13

Am Dienstagmorgen ist ein Automobilist bei Rothenbrunnen mit massiv übersetzter Geschwindigkeit vom Radargerät erfasst worden. Danach beging er weitere Verkehrsregelverletzungen. » mehr

26-Jähriger Tscheche raste mit einem Maserati GranTurismo über die A13

publiziert am 07.12.2016


Auto sichergestellt

61-Jährige fährt im Streit Postautochauffeur an

Eine Autofahrerin hat einen Mann nach einem verbalen Streit mehrmals angefahren. Der Mann wurde leicht verletzt. » mehr

61-Jährige fährt im Streit Postautochauffeur an

publiziert am 07.12.2016


Ein Autofahrer ist auf der Nordstrasse von der Fahrbahn abgekommen und im Strassengraben gelandet. Der alkoholisierte Lenker entfernte sich von der Unfallstelle. » mehr

Alkoholisierter Lenker macht sich nach Unfall aus dem Staub

publiziert am 07.12.2016


Am Mittwoch, 07.12.2016, etwa 13.00 Uhr, ereignete sich auf der Schwärzistrasse SBB-Bahnübergang Gentile in Näfels eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einer sich senkenden Bahnschranke. » mehr

30-jähriger Lenker prallt in sich senkende Bahnschranke

publiziert am 07.12.2016


Eine Automobilistin sah sich heute Morgen auf der A1 von einem Lieferwagen abgedrängt. Beim Ausweichen verlor sie die Herrschaft über ihr Auto, welches dann gegen eine Betonmauer und gegen ein anderes Fahrzeug prallte. Verletzt wurde niemand. » mehr

Seat-Fahrerin wird von Lieferwagen abgedrängt und verunfallt

publiziert am 07.12.2016


Am Dienstag (06.12.2016), um 17:45 Uhr, sind auf dem Innerfeld ein Lieferwagen und ein Auto zusammengestossen. Ein 20-jähriger Autofahrer und zwei Insassen des Lieferwagens wurden dabei verletzt. » mehr

Drei Verletzte nach heftiger Kollision zwischen Auto und Lieferwagen

publiziert am 07.12.2016


Rettung mit Fluchthauben

Feuerwehr muss wegen Vollbrand in Beautysalon Hausbewohner evakuieren

 Am Dienstagabend ist ein Feuer in einem Kosmetikstudio ausgebrochen. Aus den darüber liegenden Wohnungen mussten mehrere Personen evakuiert werden. Verletzte sind keine zu beklagen. » mehr

Feuerwehr muss wegen Vollbrand in Beautysalon Hausbewohner evakuieren

publiziert am 07.12.2016


Fahndungserfolg

Zeugenaufruf führt zu Unfallauto, dessen Lenker Fahrerflucht beging

Am Sonntagabend, 4. Dezember 2016, wurde das gesuchte Unfallfahrzeug nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in einer Tiefgarage in Zürich aufgefunden. Am folgenden Tag konnte auch der Fahrzeuglenker eruiert werden, der vom Unfallort geflüchtet war. » mehr

Zeugenaufruf führt zu Unfallauto, dessen Lenker Fahrerflucht beging

publiziert am 07.12.2016


Werbung